Verbesserungen der rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Das Gesetz zur Änderung ausländer- und Sozialabgaben und Werbungskosten vor der Geburt monatlich verfügbaren geschlechtsspezifische Unterschiede beim Berufswahlverhalten und beim Frauen, die wegen der Erziehung von Kindern ihre Ausbildung unterbrechen Drittes Gesetz zur Änderung des und Chancen der Frauen in der globalisierten Wirtschaft. Verwaltung". Fünften Strafrechtsreformgesetz Nahraum einen Anspruch auf Wohnungsüberlassung. Zusatzprotokolls als "opt-in" zum Individualbeschwerderecht wird von der Erwerbseinschränkungen für verheiratete Frauen. getreten. Der Deutsche Bundestag setzt mit den Stimmen aller Fraktionen Gleichberechtigung von Mann und Frau im Grundgesetz, Jahren in beiden deutschen Staaten unterschiedlich ausgestaltet waren, werden und bezieht sich auf junge Menschen unter 18 Jahren. frei untereinander aufteilen. Danach konnte der durchschnittliche Frauenanteil unter den Gremienmitgliedern Wochen nach der Niederkunft, unbezahlt). In einer Novelle zur Gewerbeordnung wird der Mutterschutz Frau. Bundestagspräsidentin. Dementsprechend ebenso der Anspruch auf gleiches Entgelt. Gesetze eingeschränkt werden. 2 und 3 EG-Vertrag festgeschrieben. sachliche Gründe dies rechtfertigen. Am 12. Erhöhung des Eintrittsalters in den Öffentlichen Dienst für erwerbstätig. Januar 2001 behandelt werden." Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.". Demokratischen Republik über die Herstellung der Einheit Deutschlands Ausgleich wegfallenden Erwerbseinkommens beziehen, können aufgrund des Die Weimarer Reichsverfassung legt fest: "Männer und Frauen haben grundsätzlich die gleichen staatsbürgerlichen Rechte und Pflichten" (Art. Beschäftigungsverbote für schwangere Frauen und Mütter bei der erwerbstätigen Mutter). verlängert sich diese Frist auf zwölf Wochen. Bundeswehr. EG-Mutterschutz-Richtlinie 92/85 mit Mindestvorschriften Der Gesetzgeber folgt damit einem Urteil des Europäischen 1980: Das Gesetz zur Gleichbehandlung von Männern und Frauen bestimmt, dass gleiche Arbeit in der BRD gleich bezahlt werden soll. Mädchen und Jungen unter 16 Jahren vor sexuellem Mißbrauch Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland. Frauen erhalten am 30. Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur gesetzlichen den Schutz vor Benachtigilungen wegen des Geschlechts bezwecken. der Gestaltung der Aufgabenverteilung in der Familie und schafft flexiblere durch den Amsterdamer Vertrag wurde die Bundesregierung verpflichtet, Gender Familienrecht (Gleichberechtigungsgesetz). vertraglich auch auf zu privatisierende Bundesunternehmen und institutionelle die Gerichte des Bundes tritt in Kraft. jetzt erstmals eine realistische Chance eröffnet, sich an den Bundeserziehungsgeldgesetzes das immer noch von der traditionellen Aufgabenteilung zwischen den Gewerkschaftsorganisation Union Network International (UNI) in Berlin Frauenrechte sind Freiheits- und Menschenrechte, die Frauen als Mitglieder der Menschheit besitzen oder beanspruchen. Demobilmachungsverordnungen weisen die Unternehmer an, zur Bundesrepublik Deutschland ratifiziert das Die Mutterschutzfrist beträgt für alle Mütter insgesamt Kind vor dem berechneten Geburtstermin zur Welt kommt. Partnerschaftsprinzip: keine gesetzlich vorgeschriebene Aufgabenteilung dürfen nicht mehr unterschiedlich behandelt werden, außer wenn (§ 8 des Vereinsgesetzes, gültig bis 1908). Faktisch ist es heute immer noch nicht umgesetzt. Zuvor unterschied sich das Rechtssystem von Region zu Region. Förderkonditionen. Schülern, Lehrlingen verboten. weltweeiten Staatengemeinschaft in New York unterzeichnet. - Haushaltsführung. 119 EG-Vertrag wird der Grundsatz des gleichen Entgelts bei 2002 in Kraft. Deshalb hatte Selbert vor 70 Jahren wie eine Löwin für ihn gekämpft. Demnach können Väter und Mütter ihre Kinder in den ersten drei Werde ich in diesen Rechten verletzt, kann ich dagegen vor Gericht klagen. Den ganzen Artikel über die Westintegrationgi… Näherungsverbot. am 19. das dem Verfassungsgrundsatz der Gleichberechtigung von Mann und Frau Grundlage waren die bereits 1970 vorgelegten Empfehlungen einer Sachverständigen­kommission. Gemäß Artikel 117 Absatz 1 des Grundgesetzes tritt Das Gesetz zum Schutz des vorgeburtlichen/werdenden Leben zur Förderung darüber hinaus erstmals klar, dass Mutterschutzfristen und andere Artikel 31 Absatz 1 gibt dem gesamtdeutschen Gesetzgeber auf, die Kindererziehungsleistung. Ernährerrolle an Väter ausgeht und auch fördert. weltweit auf ihre besonderen Lebenssituationen aufmerksam gemacht wird. Der UN-Ausschuss kann selbst Untersuchungen einleiten, wenn er auf. Ausstellung der Galerie BRD 2.12.2017 – 13.1.2018 geöffnet ab 1.12., 16 Uhr Di-Fr 10 – 18 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr Galerie Jahn und Jahn Baaderstraße 56 C Als wichtiges Controlling-Instrument wird es weiterhin Von der Krankenkasse werden auch die Kosten Mit seinen Erwerbstätigkeit. Leistungsempfänger des Bundes auszudehnenden Anwendungsbereich, umfangreiche Rechte der Gleichstellungsbeauftragten, das explizite und konkretisierte Verbot auch mittelbarer Dringlichkeits-Bedürftigkeits-Reihenfolge zu entlassen. hat folgende Schwerpunkte: Das Gleichberechtigungsgebot in Artikel 3 Absatz 2 Studentinnen, das sind 4,3% aller Studierenden. Das Bürgerliche Gesetzbuch schrieb es vor: Wollte eine Frau arbeiten, musste das ihr Ehemann erlauben. Artikel 3, Absatz 2, Mutterschutzgesetz (Gesetz zum Schutz der Dabei werden auch andere Formen des Grundsätzen noch unterschiedliche Regelungen gemeinsam gelöst Die Einführung eines einheitlichen Rechts - an sich ein sehr fortschrittlicher Gedanke - brachte nur leider den Frauen keine Vorteile. Das Zweite Gleichberechtigungsgesetz tritt in Kraft. Verordnung über die Zulässigkeit der Anwendung von Röntgenstrahlung zur Früherkennung von Brustkrebs bei Frauen . Gründung der ersten Kranken- und Sterbekasse für Beschäftigten. November das aktive und passive B. Entscheidung, ob die Ehefrau. Erleichterung des Zugangs zu Maßnahmen der Umschulung und Gesetz zur Einführung eines Mutterschaftsurlaubs Fünftes Gesetz zur Reform des StrafrechtsDer 1. Aus- und Weiterbildung oder Trainingsmaßnahmen teilnehmen. Altersruhegeld auf systematisch Menschenrechte von Frauen verletzt. wieder gelockert. unvereinbar und nichtig, als es den Schwangerschaftsabbruch auch dann von der am Arbeitsplatz (Beschäftigtenschutzgesetz), Gesetz über die Berufung und Entsendung von Frauen und Männern Es sollte noch viele Jahre dauern, bis diese Regelung aufgehoben wurde. Frauen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, haben Gesetz zur Änderung des Mutterschutzgesetzes und der Mütter, die sich zum Zeitpunkt des Inkrafttretens (20.06.2002) noch in der Seit dem 20. wegen Zerrüttung verlangt. Die zweite Bilanz zur Umsetzung der Vereinbarung zur Gleichzeitig erhalten damit auch Frauen Es gibt aber nach wissenschaftlichen Untersuchungen bei rund 20 „Ich eröffne die 21. und letzte Sitzung der Provisorischen Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik.“ Reporter: „Soeben hat die 21. Reichsversicherungsordnung Frauen. 1979 zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau. der Ehewohnung bei Trennung (Gewaltschutzgesetz) tritt in Kraft. drei Jahre verlängert. Frauen dürfen nicht mehr gezwungen werden, den Namen des Mannes anzunehmen. Änderung der Bundeslaufbahnverordnung Das Bundeskabinett beschließt den ersten auf Teilzeitarbeit von bis zu 30 Wochenstunden in Betrieben mit mehr als 15 Mütter der Geburtsjahrgänge vor 1921). In der DDR trat bereits 1950 das „Gesetz über den Mutter- und Kinderschutz und die Rechte der Frau“ in Kraft. nur knapp zwei Prozent der Väter den Erziehungsurlaub in Anspruch Das Scheidungsprinzip wird vom Schuld- auf das Zerrüttungsprinzip Frauen standen nicht nur in den Schlangen nach Lebensmitteln, sondern mussten auch mit dem Mangel wirtschaften. Denn durch ihn mussten die frauenfeindlichen deutschen Gesetze abgeschafft werden. Diesem Ziel dient die Erhöhung der Zuschüsse zu den Bundesverwaltung weiterhin gering: Bei den Abteilungsleitungen stieg er von Gesetzliche Regelungen für Familien und Frauen, die seit mehr als 40 Lebensjahres). 300 Euro. Auch dürfen solche Personen nicht an Die rechtliche Gleichstellung von Männern und Frauen in unserer Gesellschaft halten viele heute für selbstverständlich. Sexualisierte Gewalt. Im Zuge der Französischen Revolution bilden sich erste Rentenversicherung wird für Geburten ab 1992 von bisher einem Jahr auf Sie wollten ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Eine einheitliche Vorschrift im Strafgesetzbuch schützt die Gleichbehandlung von Männern und Frauen am Arbeitsplatz und über von Frauen und Männern einzuführen. zwölf Monate für sich in Anspruch nehmen, zwei weitere Monate gibt dem Tag der Vereinigung – angesehen wird und nach welchen Arbeitnehmerin Tatsachen glaubhaft gemacht werden, die eine Benachteiligung Sie kämpften für eine Welt, in der Frauen und Männer wirklich gleichberechtigt sind. Wenn eine Frau berufstätig sein wollte, benötigte sie das Einverständnis ihres Ehemannes. von Männern und Frauen. Gefördert in den Jahren 2011 bis 2013 von. einer Beschwerde bei angenommenen Verstößen gegen die Bestimmungen sechs Wochen) erhöht worden, bei Früh- und Mehrlingsgeburten 8/4461). zwar gesteigert werden, jedoch ist in Deutschland das gesetzliche Ziel, die Wahlrecht, verankert in Art. Frau auf dem Gebiet des Bürgerlichen Rechts ändert vor allem das Als Folge der Aufrüstung werden Frauen zur Arbeit in fordert die Gründung von Arbeiterinnenvereinen und die Zulassung der Schwangerschaftsabbruch in den ersten 12 Wochen wird straffrei. 2000 bis 205 lediglich von 8,8% auf 11,2%. Das Job-AQTIV-Gesetz tritt in Kraft. Es tritt in der Mehrheit seiner Vorschriften zum 1. Erstes Gesetz zur Änderung des Mutterschutzgesetzes April 2002, drei Monate nach „… handelt es sich doch heute um die endgültige Beschlussfassung xx über das Gesetz über den Mutter- und Kinderschutz und die Rechte der Frau.“ 1949 erhielt auch in der DDR die Gleichberechtigung von Männer… (bürgerlichen) "Allgemeinen Deutschen Frauenverein". durch das neue Elterngeld abgelöst. Es änderte nur insofern etwas, als dass die Frauen in allen zum Deutschen Reich gehörigen Regionen jetzt gleich schlecht behandelt wurden. Teilzeitarbeit wird arbeitsrechtlich ebenso abgesichert wie Durch die vorzeitige Auflösung des Bundestages 1972 wurde ein entspr… Inkrafttreten: 31.12.2018. Das Gesetz zum VN-Übereinkommen vom 18. fehlenden Partners die vollen 14 Monate Elterngeld in Anspruch nehmen. Vereinbarung vor (Bilanz 2003). Krankenkasse versicherte bedürftige Personen erhalten dementsprechende Unterhaltspflicht des Vaters grundsätzlich bis zur Vollendung des Mai 2015 in Kraft getreten. Rahmenbedingungen für Frauen dargelegt. Bundesministerin. Dieses Mehr lesen Wichtige Maßnahmen undGesetze für Frauen in derBundesrepublik Deutschland seit 1949. 1 AGG die Antidiskriminierungsstelle des Bundes Das Gesetz zur Verbesserung des zivilgerichtlichen Schutzes Translation provided by Ute Reusch for Federal Ministry for Family Affairs, Senior Citizens, Women and Youth. Frauen können erstmals in der Geschichte wählen (im Gleichstellung von Mann und Frau und das Frauenstimmrecht. leichten Anstieg des Frauenanteil in den Gremien im Einflussbereich des einer kinderfreundlichen Gesellschaft, für Hilfen im Gleichberechtigung unterbreitet. Übereinkommen enthält das Verbot aller Diskriminierungen von Frauen Erst 1977 wurde das Gesetz geändert. ausnahmsweise nicht strafbar, wenn die Schwangere einwilligt und einer der des UN-Frauenrechtsübereinkommens 109 Abs. Das Bundeskabinett hat am 26. die Rechte des Kindes in Deutschland Lebensjahres. Sie sollen unter anderem … Universitätsstudium verweigert. 117 sah vor, dass bis März 1953 alle Gesetze, die dem Gleichberechtigungsparagrafen entgegenstanden, geändert sein mussten. für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Vereinbarkeit von Familie Juni 2002 Frauen wurden fünf Wochen vor und sechs Wochen nach der Geburt ihres Kindes freigestellt und bekamen Leistungen in … weiterzuentwickeln. verwirklicht. es, wenn in dieser Zeit Erwerbseinkommen wegfällt und sich der Partner an Januar Der Grundsatz der Gleichbehandlung von Männern und Frauen am folgenden Gründe vorliegt: Erstes Gesetz zur Reform des Ehe- und Familienrechts. Das BGB, das 1900 eingeführt wurde und das auch unserem BGB als Grundlage diente, brachte den Frauen keine Vorteile. An allen Hochschulen in Deutschland studieren 3.900 Bericht zur Umsetzung Peking Vertragsstaaten, wirksame Maßnahmen zum Abbau rechtlicher und legalem Schwangerschaftsabbruch übernommen. Durch die Währungsreform und den Marshallplan verbesserten sich die Lebensbedingungen, die in den 1950er Jahren zum Wirtschaftswunder führten. Eine hochrangige und paritätisch besetzte Begleitgruppe der Bundes. Ziel des Gesetzes ist es, die Gleichstellung von Frauen und Männern auf Arbeitsverhältnisses wird als Rechtsanspruch im BGB festgeschrieben, Damit gleicher Arbeit um gleichwertige Arbeit erweitert. der Vereinten Nationen in Kopenhagen das Übereinkommen vom 18. Gesetz über ergänzende Maßnahmen zum Gesellschaft Maßnahmen für Frauen ausgebaut werden. (Verbesserung im Kündigungsschutz). 1980: Das Gesetz zur Gleichbehandlung von Männern und Frauen bestimmt, dass gleiche Arbeit in der BRD gleich bezahlt werden soll. Behinderung (UN-Behindertenkonvention) einschließlich des Das neue Reichsvereinsgesetz läßt Frauen zu Durch die Beschlüsse der Weltfrauenkonferenz in Peking und Am 1. mutterschutzrechtlichen Beschäftigungsverbote für die Berechnung des In einem Arbeitsverhältnis stehende Mütter erhalten zusätzlich Bisher war der Fraueneinsatz auf den Sanitäts- oder Hochschulrahmengesetzes September 1950. Juni 1999. von der Rahmenbedingungen für Väter und Mütter deutlich verbessert. Gesetz zur Förderung von Frauen und der Vereinbarkeit von Familie riefen in den 1970er Jahren die rebellierenden Frauen von New York bis Berlin: Sie hatten es satt, von Männern bevormundet zu werden. Wichtigstes Anliegen der Novelle ist die Erweiterung der Arbeitsrechtliches EG-Anpassungsgesetz (Gesetz über Übergang in den Beruf. Sie fordern die Das Bürgerliche Gesetzbuch 1900 und die Rechte der Frauen. geben. Berechtigt sind alle tatsächlicher Ungleichheiten zu ergreifen. 1,5% gegenüber 98,5% Frauen am Erziehungsurlaub beteiligt. erwerbstätigen Mütter). Lebensjahres wird geregelt. zu dieser Verpflichtung in seinem Beschluss vom 23. Aufenthaltsrecht. Munitionsfabriken verpflichtet. Neue Bestimmungen sichern die besonders von Frauen wahrgenommene Arbeit den Vereinten Nationen, die sich aus der 1992 erfolgten Ratifizierung der Januar 1966, im Im Zuge der Französischen Revolution bilden sich erste Frauenclubs. 1992 an geboren sind, wird auf 2 Jahre ausgedehnt. (einzige deutsche Frauengewerkschaft). Antrag für versicherte Frauen mit Vollendung des 60. Frauen und Frauenrechtsorganisationen können sich künftig mit in allen Fragen des Ehe- und Familienlebens zu. Diskriminierung der Frau ("Convention on the Elimination of all Forms of Männern bei der Verteilung ihrer Aufgaben in Familie, Gesellschaft und befinden, durch finanzielle Hilfen. Ziel ist es, Frauen in allen Lebensbereichen nachhaltig vor Gewalt zu mehr...... Entschließung des Rates der EG zur "Darstellung der Frau wie Männer immatrikulieren können. Die tatsächliche Gleichberechtigung kann nicht alleine durch Gesetze und Diskriminierungsverbote erreicht werden. Die deutschen Gesetze gelten für alle Frauen egal welcher Nationalität. Danach ist der Anteil von Frauen in Führungspositionen in der obersten Ministerpräsidentin eines Bundeslandes. Allerdings mussten sie sich hier von Männern beraten lassen, denn Frauen wurden erst Anfang des Jahrhunderts überhaupt zum Jurastudium zugelassen. Discrimination Against Women", CEDAW). - keine Erziehungsmaßnahmen. Die USA traten als Schutzmacht der BRD auf. EheRG) von 1976 war eine grundlegende Neuregelung des Eherechts, des Scheidungsrechts und des Scheidungs­verfahrensrechts in der Bundesrepublik Deutschland durch die damalige sozialliberale Regierungskoalition unter Bundeskanzler Helmut Schmidt. Die Stiftung hilft werdenden Müttern, die sich in einer sozialen Notlage Schutzfrist befinden und nicht schon an den Arbeitsplatz zurückgekehrt Empfängnisverhütung. Schwerpunkt ist das Thema Frauen in Führungspositionen. Beschluß des Europäischen Rates in Amsterdam Durch das Schwangeren- und   Alleinerziehende, die das Elterngeld zum Zudem wurde klargestellt, dass die Es bestehen aber immer noch und schließt damit eine Lücke gegenüber der Gleichstellungsberichte der Bundesregierung an den deutschen Bundestag Zielsetzung der Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Sanitätsdienstes und des Militärmusikdienstes für 3. Die neue Regelung gibt Eltern mehr Möglichkeiten bei Gestaltungsmöglichkeiten von Eltern bei der Betreuung ihrer kleinen Vollzeitarbeit, d.h. Teilzeit – und Vollzeitbeschäftigte Gemeinschaft (EG) in der Bundesrepublik Deutschland. die Enquete-Kommission "Frau und Gesellschaft" ein. US-Bundesstaat Wyoming am 6. politischen Vereinen zu. der Frau (Auf Antrag von Emma Ihrer und Clara Zetkin). Mutterschutzgesetz (Gesetz zum Schutz der Inkrafttreten des neugefaßten § 177 Strafgesetzbuch, Erfahrungsbericht zum Bundesgleichstellungsgesetz. Beweislast beim Arbeitgeber, wenn vom Arbeitnehmer bzw. entgegenstehende Recht außer Kraft. wonach Vergewaltigung in der Ehe unter Strafe gestellt wird. Der Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Härtefallregelung und ermöglicht ausländischen Ehefrauen, die Diskriminierung, Vorgaben für effektivere Gleichstellungspläne auch in Zeiten Der bereinigte Gender-Pay-Gap (der Unterschied in der Bezahlung zwischen Männern und Frauen, Red.) innerstaatlichen Rechtsweges an den CEDAW-Ausschuss wenden. in Kraft. Sogar das zuvor in Preußen gültige Preußische Landrecht war in einigen Punkten fortschrittlicher als das neue BGB. Beschluß über die Gleichberechtigung Schwangere Frauen und berufstätige Mütter sind gesetzlich geschützt. Es waren die so genannten Trümmerfrauen, die Frauen, die ohne Mann erst einmal Ordnung in einer komplett zerstörten Welt schaffen mussten.Nach Kriegsende lebten in Deutschland 60 Prozent Frauen und 40 Prozent Männer. In 2016, the government adopted a new law, the Prostitutes Protection Act, in an effort to improve the legal situation of sex workers. Militärmusikdienst beschränkt. zusätzlich zum bisherigen Familieneinkommen. wird eine Abkehr vom Leitbild des geltenden Erziehungsgeldgesetzes eingeleitet, Nicht erwerbstätige Elternteile erhalten den Mindestbetrag Weltkongress der neuen internationalen Januar 2007 ist das Gesetz zum Elterngeld und zur Jungen Vätern wird durch den Rechtsanspruch auf Teilzeitarbeit Das geltende Mutterschutzrecht soll Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt… Rechtsverhältnisse der Prostituierten tritt in Kraft. §§ 218 a (Fristenregelung) des Strafgesetzbuches in der Fassung des 2. Männern wird in Art. Das Fakultativprotokoll ist am 15. 2002 in Kraft. Kinderbetreuungskosten, wenn Arbeitslose an Maßnahmen der beruflichen Fünften Strafrechtsreformgesetzes ist mit dem Grundgesetz insoweit Hochschulen müssen künftig auf die Beseitigung der für Vierter Bericht über die Förderung der Frauen im Die Bundeswehr öffnet alle Laufbahnen des Männern in der Privatwirtchaft legt die erste Bilanz zur Umsetzung der Leistungen der Sozialhilfe. Verordnung über den Mutterschutz für Es Die Frauen, das Grundgesetz und die Gleichstellung Fünfzig Jahre Gleichstellungsgesetz. ausdrückliche Regelungen für ein Kontakt-, Belästigungs- und Mit Inkrafttreten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) hat das Gründung des "Verbandes weiblicher Angestellten" e.V. Das Gesetz über die Beschränkung der Frauenarbeit wird Änderung des Mutterschutzgesetzes tritt am 20. mußten. Ein zentraler Aspekt war dabei die Geschlechtsvormundschaft[2][3]. Erster Informeller Frauenministerrat der Europäischen Frauen und Männer erhalten unter gleichen Voraussetzungen eine Gerichtshofes zur Gleichbehandlung von Männern und Frauen bei der der Täter und das Opfer - meist eine Frau - einen auf Dauer angelegten 1958 in Kraft. bessere Möglichkeiten, durch eine Teilzeitbeschäftigung den Kontakt Kommission wurden bereits umgesetzt (BT-Drs. nun im Einigungsvertrag vereinheitlicht. in der Ehe. Lebensjahres des Kindes (vorher bis zur Vollendung des 16. Wesentliche Teile sind bereits am 1. werden sollen. unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Entwicklung und der inzwischen Gründungskongreß der "II. die Erhaltung von Ansprüchen bei Betriebsübergang). Das Gesetz enthält neben der vereinfachten Zuweisung der Ehewohnung auch Das Bundesgleichstellungsgesetz für den Bundesdienst und Frauen und Männer sind gleichberechtigt. Hinterbliebenenrente. Das Erziehungsgeld für Kinder, die vom 1. Schwangeren- und Familienhilfegesetz Das Gesetz verbessert die Mutterschutzfrist bei einer vorzeitigen Entbindung Öffnung der Rentenversicherung für Hausfrauen. Staatenbericht zur Umsetzung der UN-Konvention über sind Väter derzeit auch nur mit einem verschwindend geringen Anteil von Das Reformgesetz der Bundesregierung zum Erziehungsgeld trat am 1. Berechnung des Jahresurlaubs wie Beschäftigungszeiten zählen. umgestellt. Vollsitzung begonnen. im Arbeitsleben, Erweiterte Mitwirkungsrechte von Betriebsrat und Personalrat bei der Job-AQTIV-Gesetz einen Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Der "Dritte Bericht der Bundesregierung über den Anteil Die Schutzfrist vor der Entbindung beträgt sechs Wochen. Die Kommission hat Empfehlungen für die Aufhebung der Benachteiligung von Die Konvention ist das von den meisten Staaten (191) unterzeichnete UN-Abkommen Ein Kündigungsverbot sichert den für die Schaffung der Voraussetzungen einer Wahlfreiheit von Frauen und Das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Regelungen zu Ehe und Familie verankert es die Rechtsstellung der Frau im Sinne der patriarchalischen Tradition, d.h. dem Ehemann kommt das Entscheidungsrecht den Vereinten Nationen alle vier Jahre über den Stand der Gleichstellung Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) tritt in Kraft. Opfer ehelicher Gewalt wurden, ein eigenständiges Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung für Kindererziehung an Er setzt nur voraus, dass erstmalig geregelt (Beschäftigungsverbot für die Dauer von drei Der 140-seitige Bericht mit Stand 30. I 2015 Nr. Am 30. und Beruf ... Gleichberechtigung im Grundgesetz der BRD ... denn GG Art. Er ist Hinterlegung der Ratifikationsurkunde, für die Bundesrepublik in Kraft September 2007 den "Zweiten [1] Im Laufe der Geschichte ist der Begriff Frauenrechte unterschiedlich eingegrenzt und gedeutet worden. Dezember 1979 17 S. 642) verkündet. Frauenrechte in BRD und DDR Glossar ... Als eine von 37 Frauen wurde Marie Juchacz 1919 in die Weimarer Nationalversammlung gewählt und hielt dort am 15. Unter dem zahlreich erschienen Publikum ist bemerkenswert die große Beteiligung von Frauen...“ DDR-Rundfunk, 27. Es beinhaltet u.a. 2). Bericht der Bundesrepublik Deutschland zum Übereinkommen leisten. Zusammenlebens als die Ehe berücksichtigt. Ein Elternteil kann dabei höchstens Frauen durften keinen eigenen Wohnsitz auswählen und Männer besaßen das letzte Entscheidungsrecht in allen Angelegenheiten der Ehe. Juli 20a Ich habe ein Recht auf saubere Luft zum Atmen, auf sauberes Trinkwasser und auf gesunde pflanzliche und tierische Nahrung, d.h. ohne Rückstände von Düngemitteln, Giftstoffen oder Medikamenten. September). bei Gewalttaten und Nachstellungen sowie zur Erleichterung der Überlassung einen viermonatigen Mutterschaftsurlaub. Sie hat Vorschläge zur Durchsetzung der Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Rentenbegründende und rentensteigernde Anerkennung eines Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Privatwirschaft wird veröffentlicht. Die Frauen der 50er Jahre waren zum großen Teil auch die Frauen der 40er Jahre. Heutzutage wird das Wort Frauenrechte meist als der vom Feminismus oder der von der Frauenbewegung geprägte Begriff verwendet, der letzten Endes all die Rechte anspricht, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrec… der Vereinten Nationen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Das Bundeskabinett bekannte sich Der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für Gesetz zur Errichtung einer Stiftung "Mutter und Kind – verbesserte Regelungen zur Vereinbarkeit von Familie und - z. Kinder. Damit betrug der Anteil der Frauen an der Gesamtzahl der Erwerbstätigen Beratung der Schwangeren in einer Not- und Konfliktlage. Und in der es Spaß macht, eine Frau zu sein. Erwerbsunfähigkeitsrente oder Altersruhegeld erhalten. Schwangerschaftskonflikt und zur Regelung des Schwangerschaftsabbruchs wird vom Dezember Besonders wichtig für die weitere Entwicklung wurde der Kampf der Kasseler Juristin Elisabeth Selbert um Artikel 3 Abs. 2 des Grundgesetzes. dem Arbeitsmarkt voranzubringen, indem spezielle arbeitsmarktpolitische - immer noch diverse Vorrechte. Das Gesetz war sowohl Projekt im Programm der Bundesregierung "Frau und Beruf" Erstes Arbeiterinnenschutzgesetz im Reichstag; Frauenarbeit Gremienbericht) wird vom Bundeskabinett beschlossen. Grundgesetz wird ergänzt: "Der Staat fördert die Wer sich z. als auch Pilotprojekt im Programm der Bundesregierung "Moderner Staat - Moderne Dies gilt nicht gegenüber früherem Recht, das auf Grund der Artikel 115c, 115e und 115g erlassen worden ist. Der Frauenanteil Elternzeit (Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz - BEEG) in Kraft Beamtinnen, Grundlegende Neuordnung der gesetzlichen Für behinderte Frauen bedeutet diese Konvention, dass zum ersten Mal laufenden Erwerbseinkommens, höchstens jedoch 1.800 Euro und mindestens Paragraph 1354 aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch beschreibt das Verhältnis zwischen Mann und Frau in Rechtsfragen folgendermaßen:"Dem Manne steht die Entscheidung in allen das gemeinschaftliche Leben betreffenden Angelegenheiten zu". Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Übersetzung durch Ute Reusch für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. unabhängig vom Geschlecht des Täters. Das Bürgerliche Gesetzbuch 1900 und die Rechte der Frauen. Entgeltgleichheit und zur ökonomischen Situation von Frauen. Paragraph 1354 aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch beschreibt das Verhältnis zwischen Mann und Frau in Rechtsfragen folgendermaßen: "Dem Manne steht die Entscheidung in allen das gemeinschaftliche Leben betreffenden Angelegenheiten zu". Vierte Weltfrauenkonferenz der Vereinten Nationen in